Wölflinge

Hallo wir sind die Wölflinge!

Wir sind zwischen 7 und 10 Jahren alt und bilden die jüngste Stufe der DPSG. Wir treffen uns jeden Mittwoch um 18:30 Uhr am Pfarrzentrum und werden bis 20:00 Uhr von Sofia L., Alina H. und Sascha H. betreut. Neben der Größe sind wir Wölflinge an dem Abzeichen des Wölflingskopfes an der linken Brusttasche der Kluft zu erkennen. Wölflinge, die das Versprechen abgelegt haben, erhalten von Ihren Leitern das orangene Halstuch, welches sie ab diesem Zeitpunkt tragen dürfen.

Spielen und Basteln gehören zu den Hauptbeschäftigungen während der Gruppenstunden. Wenn es das Wetter zulässt, verbringen wir die Zeit gerne draußen. Mehrmals im Jahr werden kleine Projekte behandelt, die sich mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigen. Zum Teil werden auf spielerische Weise Umweltthemen, aber auch Pfadfinderische Inhalte vermittelt.

Wir stehen am Anfang einer spannenden Zukunft als Pfadfinder! Das Ziel unserer Wölflingsstufe ist es, uns für unser Leben stark zu machen, damit wir es aktiv mit gestalten und unser Tun reflektieren. Wir werden in unseren Entscheidungen und unserem Handeln durch unsere Leiterinnen und Leiter bestärkt und lernen dadurch immer mehr, Verantwortung für sich und die Gruppe zu übernehmen.